Es klackt laut wenn ich den ersten Gang einlege

Aus CBF-1000 WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Klacken, auch Schaltschlag genannt, beim Einlegen des ersten (manchmal auch des zweiten) Ganges, ist normal und erklärt sich wie folgt:

Das ist eine Eigenart von fast allen Motorrädern. Im Leerlauf (und nicht nur da) trennt die Kupplung nicht ganz sauber und die Getriebeeingangswelle läuft noch mit. Mit Einlegen des Ganges bringst du die Eingangswelle schlagartig zum stehen, weil du sie dann auf die Drehzahl der Ausgangswelle = 0 bringst. Durch ihren Schwung versucht die Eingangswelle die Ausgangswelle zu beschleunigen, aber die Kette/Kardan und das stehende Hinterrad stehen dem entgegen.

Das summierte Spiel aller dieser Komponenten wird nun in dem Moment auf Null gebracht. Und dann machts Klack.

Nix schlimmes.

Du kannst eine wirklich schlecht trennende Kupplung daran erkennen, dass sich der Leerlauf im Stand so gut wie nicht einlegen lässt.


Siehe auch: Trennt meine Kupplung richtig


Autor: Bombay
Beitrag im Forum: -